Farbstoffe als Beispiele für Aromaten

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/dc9823f8-08c2-4dc7-8f78-3a12a71f0344

Inbox

Definition

Viele Farbstoffe enthalten aromatische Ringsysteme mit großen Doppelbindungssystemen (delokalisierten Elektronen).

Farbstoffe, die nicht aromatisch sind, werden hier auch behandelt, da diese meist ebenfalls Doppelbindungssysteme aufweisen, wodurch delokalisierte Elektronensysteme entstehen. Diese sind für die charakteristische Absorption von Licht verantwortlich.