Stochastik und Wahrscheinlichkeitsrechnung

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/c43e833d-7343-4846-92f2-2ea093325235

Inbox

Definition

Die Stochastik als "Mathemaik des Zufalls" umfasst die Wahrscheinlichkeitsrechnung, Kombinatorik und die mathematische Statistik. Sie hilft im Umgang mit Situationen, die mit Unsicherheit belastet sind. Die zentralen Begriffe des Teilgebiets der Wahrscheinlichkeitsrechnung sind Laplace-Expermiente, bedingte Wahrscheinlichkeit, Binomial- und Bernoulliverteilung. In der Statistik werden Hypothesentest und Fehler 1. und 2. Art behandelt.