Infinitivkonstruktionen

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/b4487aad-30b0-4b08-82e7-4d99b98b757e

Inbox

Definition

Infinitivkonstruktionen sind Nebensätze mit UM … ZU, OHNE … ZU und (AN)STATT … ZU. Du kannst sie nur benutzen, wenn das Subjekt in Hauptsatz und Nebensatz gleich ist. Bei UM … ZU handelt es sich um einen Finalsatz, mit dem man eine Absicht, einen Zweck oder ein Ziel angibt: „Ivan macht das Licht an, UM ZU LESEN.“ Mit OHNE ... ZU wird eine Negation oder Einschränkung angegeben: „Sonja geht ins Bett, OHNE ZU ESSEN.“ UND mit (AN)STATT … ZU eine Ersatzhandlung, etwas womit man nicht unbedingt gerechnet hat: „Marina lacht, ANSTATT ZU WEINEN.“