Silbe

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/a6919031-0389-4ea3-8fd1-c42c5168aca7

Inbox

Definition

Eine Silbe ist eine Einheit bestehend aus einem oder mehreren aufeinanderfolgenden Lauten. Jede Silbe verfügt über einen Silbenkern (Nukleus), in welchem ein Vokal oder Diphthong steht. Vor dem Silbenkern befindet sich der Anfangsrand (Onset), hinter dem Silbenkern der Endrand (Koda). Silbenkern und Endrand werden gemeinsam auch als Silbenreim bezeichnet. Ist der Anfangsrand unbesetzt, wird dies als nackte Silbe bezeichnet, ist er besetzt, spricht man von einer bedeckten Silbe. Ist der Endrand der Silbe leer, wird von einer offenen Silbe gesprochen, ist er besetzt, bezeichnet man dies als geschlossene Silbe. Viele deutsche zweisilbige Wörter folgen dem Muster betont-unbetont (Trochäus) und können daher in Voll- und Reduktionssilbe aufgeteilt werden. Die Einheit Silbe kann daher bei der richtigen Schreibung von Wörtern helfen. Wie? Hier findest du spannende Materialien, die beim Lernen und Lehren der Rechtschreibung helfen können.