Der Satz  von Hess

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/a084979c-d3c3-4aad-be15-3d4676ddeb62

Inbox

Definition

Der Satz von Hess wurde entwickelt, bevor ein umfassendes Verständnis des Prinzips der Energieerhaltung in der Wissenschaft ermöglicht wurde. In der Chemie hat er noch heute eine grundlegende Bedeutung: Er ermöglicht es, Reaktionsenthalpien auch für solche Prozesse rechnerisch zu bestimmen, die in Experimenten nicht direkt messbar sind.