Induktion

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/709be54b-61b1-4b12-acf9-f0da564b5530

Inbox

Definition

Magnetfelder, die sich zeitlich verändern, sind in der Lage, innerhalb einer Spule eine Spannung zu induzieren. Dieses Phänomen bildet die Grundlage fast aller Kraftwerke: Von Kohlekraftwerken über Wind- und Kernkraftwerke bis hin zum Fahrraddynamo. Auch zum Kochen lässt sich das Phänomen der Induktion sinnvoll nutzen, genauso wie zum drahtlosen Aufladen von Smartphones. Kurzum: Aus deinem Leben ist die Induktion kaum wegzudenken - auch wenn du sie oft nicht bemerkst.