Lern-Störanfälligkeit

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/6a3c9f08-f950-485a-8b4b-672889443bfd

Inbox

Definition

Neben dem Durchhalten ist die Störanfälligkeit während des Lernprozesses ein Indiz für konzentriertes und damit erfolgreiches Lernen. Störanfälligkeit beschreibt allgemein die leichte Ablenkbarkeit im Lernprozess. Dazu gehört u.a. auch die Suche nach Vorwänden und Gelegenheiten für Pausen sowie die Integration des Lernens in die Arbeit. Damit bildet sie ein Pendant zum Durchhaltevermögen.