Organische Chemie

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/52de12fa-79ad-455c-95ae-d191f8e897d8

Inbox

Definition

Die Organische Chemie (oft auch kurz als OC bezeichnet) ist ein Teilgebiet der Chemie, das sich vor allem mit Verbindungen beschäftigt, die aus einem Kohlenstoff-Grundgerüst bestehen. Organische Verbindungen und Reaktionsmechanismen bilden die Basis vielfältiger technischer und biologischer Prozesse.

Neben Kohlenstoffatomen enthalten organische Moleküle oft auch Wasserstoff-, Stickstoff-, Sauerstoff-, Schwefel- und Halogenatome.