Der Bindungstyp Atombindung

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/4821b916-5622-4e99-907f-ba424ea19168

Inbox

Definition

Als Atombindung bezeichnet man Bindungen, bei denen sich Atome Elektronen zur gemeinsamen Nutzung zur Verf├╝gung stellen, um den Edelgaszustand zu erreichen. Die Themen wie "Dipole" und "Wasserstoffbr├╝ckenbdinungen" sind Unterabschnitte im Thema "Allgemeine Chemie".