Reaktionstypen zur Herstellung von Kunststoffen

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/167d7a3e-e88d-4859-a18f-fead350d456f

Inbox

Definition

Die meisten Verfahren zur Herstellung von Polymeren beruhen darauf, dass kurzkettige Molek├╝le miteinander reagieren und dabei eine lange Kette bilden.

Die verschiedenen Verfahren kann man auf wenige Typen reduzieren, die immer wieder verwendet werden, insbesondere die Polymerisation, die Polyaddition und die Polykondensation.