Tenside, Seife und Waschmittel

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oehTopics/117e5c0c-7a7e-453d-91a5-1b657d30a265

Inbox

Definition

Seifen sind Natrium- und Kalium-Salze von Fettsäuren.

Der grundlegende Aufbau von Seifen mit einem polaren und einem unpolaren Bereich des Moleküls findet sich auch in anderen Arten von Verbindungen. Diese bezeichnet man dann allgemein als Tenside.

Tenside werden nicht nur zum Waschen verwendet sondern haben weitere, technische Anwendungen.