Elektrolyse

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oeh-topics/f101598c-ea14-4983-b685-74a75f87ba88

Inbox

Definition

Die Elektrolyse ist eine chemische Reaktion, bei der mit Hilfe von elektrischem Strom eine Redoxreaktion erzwungen wird. Viele wichtige technische Verfahren beruhen auf der Elektrolyse: Die Chlor-Alkali-Elektrolyse dient der Herstellung der Grundchemikalien Chlor und Natronlauge, Werkst├╝cke werden elektrolytisch veredelt und - nicht zuletzt - Wasserstoff ├╝ber Elektrolyse aus Wasser gewonnen.