Korrosion und Korrosionsschutz

http://w3id.org/openeduhub/vocabs/oeh-topics/a744e16d-9b76-43d8-afc3-4401039e23eb

Inbox

Definition

Metalle neigen dazu, mit Sauerstoff aus der Luft zu reagieren - sie rosten. Diese Prozesse werden durch Wasser meist beschleunigt - und lassen sich durch viele Tricks wie Beschichtung, Veredelung oder das Anbringen von Opferanoden vermeiden. Das Phänomen der Reaktion mit Sauerstoff wird in der Chemie auch als Korrosion bezeichnet, den Schutz vor Korrosion bezeichnen Chemiker dem entsprechend als Korrosionsschutz.